Brandschutzübung in der BWS

Am 6. April 2011 fand eine der regelmäßigen Fortbildungen zum Brandschutz und zur Brandbekämpfung an der Brühlwiesenschule statt. Kai Beuthin und Harald Metzler vom Amt für Brandschutz und Rettungswesen des Main-Taunus-Kreises waren dazu mit ihrer Ausrüstung an die Brühlwiesenschule gekommen. Neben einem interessanten Vortrag über Brandursachen und deren Bekämpfung, gab es auch praktische Brandbekämpfung mit dem Feuerlöscher.

 
Mit an vorderster "Feuerfront" kämpften auch die Sekretärinnen der Brühlwiesenschule, Frau Pfeiffer und Frau Hofmann.