Überspringen zu Hauptinhalt

Internationale Begegnung: Besuch aus Chinon an der BWS

Am Freitag, dem 23.02.2024 besuchten 47 Schülerinnen und Schüler sowie vier Lehrkräfte der beruflichen Schule Joseph Cugnot aus Chinon die Brühlwiesenschule in Hofheim. Die Gruppe war auf einer Bustour durch Süddeutschland mit Hofheim als letzter Station.

In der Aula wurden die Gäste aus der französischen Partnerstadt herzlich von der stellvertretenden Schulleiterin Frau Ostermeier-Brünjes begrüßt. Auch der Förderverein Hofheimer Städtepartnerschaften war beim Empfang anwesend. Frau Bender, Vorsitzende des Fördervereins Hofheimer Städtepartnerschaften, betonte die erfolgreiche Zusammenarbeit der beiden beruflichen Schulen in Hofheim und Chinon mit dem Hofheimer Verein.

Zwischen 2013 und dem Beginn der Pandemie absolvierten zahlreiche französische Schülerinnen und Schüler ein berufliches Praktikum in Hofheim, die von der Brühlwiesenschule organisiert und betreut wurden. Dank des Fördervereins konnten die jungen Leute in Hofheimer Familien untergebracht werden. Das durch Erasmus geförderte Programm eröffnete den jungen Leuten attraktive berufliche Perspektiven und ermöglichte ihnen nicht nur einen Abschluss, sondern auch erste Auslandserfahrungen.

Im Anschluss an die Begrüßung hatten die Schülerinnen und Schüler aus Frankreich die Möglichkeit, die verschiedenen Werkstätten der Hofheimer beruflichen Schule zu erkunden. Herr Edingshaus führte durch die Metallwerkstätten und gab Einblicke in den Beruf des Gas- und Wasserinstallateurs. Frau Lefort begleitete die Gruppe durch die Abteilung Elektrotechnik, Frau Artner-Peil zeigte die Einrichtung der Holztechnik, in der die Auszubildenden an ihren Werkstücken für die Zwischenprüfung arbeiteten. Herr Kunkel zeigte die Highlights der Informatikabteilung, der Automatisierungstechnik und der Kfz-Elektronik. Dabei zeigten sich nicht nur die jugendlichen Gäste von der technischen Ausstattung und der schülerfreundlichen Einrichtung der Brühlwiesenschule beeindruckt.

Bei einer anschließenden Rallye durch Hofheim erkundeten dann die Gäste die Altstadt, die mit ihren vielen Fachwerkhäusern an ihr vertrautes Elsass erinnerte.

Eine letzte Suche nach Souvenirs in der Altstadt und im Chinon Center rundete den Aufenthalt in Hofheim ab. Nach einem gemeinsamen Abendessen in einer Pizzeria hieß es Abschied nehmen von Hofheim verbunden mit der Hoffnung, wiederzukommen und die Partnerstadt eines Tages genauer zu erkunden.

Elisabeth Artner-Peil

An den Anfang scrollen

Liebe Abiturientinnen und Abiturienten,

sehr geehrte Familien und Freunde unseres Abschlussjahrganges 2024,

hiermit laden wie Sie sehr herzlich zur Akademischen Feier am Samstag, dem 06.07.2024 ein.

Alle weiteren Informationen entnehmen Sie bitte der anhängenden Einladung.

Wir freuen uns auf Sie.

Die Schulleitung und das Kollegium der Brühlwiesenschule

https://bws-hofheim.de/wp-content/uploads/2024/06/Akademische-Feier-BG.pdf

Wir suchen eine neue Kollegin/einen neuen Kollegen als Unterstützung für unser Kollegium in den Fächern:

  • Englisch
  • Informationstechnik

Interesse? Dann schicken Sie Ihre Unterlagen sehr gerne an office@bws-hofheim.de

Wir freuen uns auf Sie.