Überspringen zu Hauptinhalt

ElektroanlagenmonteurIn

Elektroanlagenmonteure und Elektroanlagenmonteurinnen montieren, installieren, warten und reparieren Anlagen der Energieversorgungstechnik, der Steuerungs- und Regelungstechnik, der elektronischen Meldetechnik, der Sicherheitstechnik und der Beleuchtungstechnik.

Schwerpunkte & typische Tätigkeiten

Für wen ist der Job geeignet?

Bewerber sollten …

  • Gewissenhaft und vorausschauend arbeiten
  • Ein Team-Player sein
  • Nicht farbenblind sein
  • Geduldig und freundlich mit Kunden umgehen

Potentielle Arbeitgeber:

  • bei der Deutschen Bahn
  • in Elektrobetrieben
  • in Energieversorgungsunternehmen
  • bei Herstellern von elektrischen Anlagen und Bauteilen oder industriellen Prozesssteuerungseinrichtungen

Infofilm | Berufsschule

Qualifikation & Ablauf

Eingangsvoraussetzung

Hauptschulabschluss, Mittlere Reife, Fachhochschulreife oder Abitur – je nach Ausbildungsbetrieb

Abschluss

Berufsausbildung nach IHK

Ablauf

Die duale Ausbildung zum Elektroanlagenmonteur dauert 3 Jahre. Sie findet an den Lernorten Betrieb und Berufsschule in Teilzeit statt und wird von Handwerksbetrieben angeboten.

Ansprechpartner

Christian Dollinger
c.dollinger@bws-hofheim.de

Information zur Ausbildung

Starte jetzt in Deine Zukunft!

Sende uns deine Anmeldung inklusiver aller notwendigen Anlagen bitte per E-Mail an office@bws-hofheim.de. Viel Erfolg für Deine Zukunft!

Neuigkeiten aus dem Fachbereich

Impressionen aus dem Fachbereich

An den Anfang scrollen

Wir suchen Unterstützung im Fach

  • Informatik

Bitte schicken Sie Ihre Unterlagen an: office@bws-hofheim.de

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.