Überspringen zu Hauptinhalt

„Homepage mit Norbert Wild“ – Eine Ära ist zu Ende!

Es herrscht an der Brühlwiesenschule keine Einigkeit darüber, ob Norbert Wild die Homepage der Schule

a) schon immer oder
b) erst seit 1703 (mit einer kurzen Unterbrechung während der französischen Revolution)

aufgebaut und betreut hat. Als Lehrer für Mathematik und IT hat Herr Wild viele Jahrzehnte an der Brühlwiesenschule unterrichtet, das Berufliche Gymnasium geleitet, als Stellvertretender Schulleiter die Stundenpläne gemacht und am Ende die Schule noch als kommissarischer Schulleiter geleitet. Ganz nebenbei entwickelte Herr Wild unter anderem die Homepage der BWS – handgestrickt in HTML.

Online seit es das Internet gibt!

Weil Herr Wild der Einzige an der Schule war, der dieses hochkomplizierte Werk bedienen konnte, übernahm er auch nach seiner Pensionierung 2017 die Pflege der Homepage – natürlich ehrenamtlich.

Bezeichnend für die BWS ist auch die Tatsache, dass ein ehemaliger Schüler der Schule, Herr Björn Isenbügel, das Hosting teilweise sogar kostenlos übernommen hatte.

Mit der neuen Homepage endet diese sehr sympathische Form des „Familienbetriebs“, was uns einerseits recht traurig stimmt, weil damit auch ein Stück typischer Geschichte der BWS endet . Andererseits wird es mit der neuen Homepage möglich, die Arbeit in viele Hände zu legen, wodurch wir uns eine weitere Verbesserung unseres Informationsmanagements erhoffen.

Wir bedanken uns bei Herrn Wild für seinen unermüdlichen Einsatz für die Homepage der Schule und wünschen ihm für seinen Ruhestand Gesundheit und alles Gute. Wir bedanken uns auch bei Herrn Isenbügel für seine tätige Verbundenheit für unsere Schule

An den Anfang scrollen

Probleme richten sich nicht nach der Infektionslage. Deshalb stehen allen Schüler*innen unsere Beratungsangebote unverändert auch während des Lockdowns zur Verfügung. Bitte melden Sie sich aber nach Möglichkeit vorher telefonisch an. Kontaktmöglichkeiten und Beratungsangebote finden Sie HIER