Überspringen zu Hauptinhalt

Weiterer Ablauf im Schwerpunkt Informationstechnik

Aufgabengebiet Beispiele  
Anwendungsentwicklung Entwicklung von Anwendungssoftware, Browser-Applikationen, Spielen usw. für mobile und PC-Systeme  
Konfiguration und Entwicklungvon Technologien zur Datenübertragung Netzwerke , Internet und Mobilfunk
Konfiguration und Nutzung vonSystemen zur Bereitstellung von Daten Server und Datenbanken    
Technische Informatik: Entwicklung und Konfiguration von computergesteuerten Systemen Kfz-Elektronik, Medizintechnik odermoderne Haushaltsgeräte
Entwicklung elektrischer Schaltungen Hardware von Computersystemen, Sensoren, Sender und Empfänger für drahtlose Datenübertragung

In der Fachoberschule erwerben die Schülerinnen und Schüler grundlegende Fachkompetenzen in den oben genannten Gebieten der Informationstechnik. Der Unterricht im Schwerpunkt findet deshalb in verschiedenen Themen- und Aufgabenfeldern (TAF) statt, die meist von unterschiedlichen Lehrkräften unterrichtet werden.

Der Unterricht ist so konzipiert, dass keine einschlägigen Vorkenntnisse nötig sind. Allerdings wird Interesse an technischen Zusammenhängen und Verständnis für logische Strukturen erwartet. Indikatoren hierfür sind z.B.  gute Leistungen in den Fächern Mathematik und Physik, Teilnahme an einer Informatik-AG oder selbstständige Aneignung von Programmierkenntnissen in einer beliebigen Sprache.

  Themen- und Aufgabenfelder
11. Klasse Funktionszusammenhänge in technischen Systemen
Informationssysteme
Strukturierte Programmierung  
Betriebssysteme
 12. Klasse   Netzwerke
Datenbanken
Objektorientierte Softwareentwicklung
Projektarbeit
Prozessautomatisierung

Fachoberschule
An den Anfang scrollen

Liebe Kolleg*innen, liebe Schüler*innen, Eltern und Ausbildungsbetriebe,

der Main-Taunus-Kreis hat neue Beschränkungen im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie erlassen. Sie finden diese Bestimmungen und den derzeit geltenden Hygienplan 6.0 mit allen Anlagen, wenn Sie   HIER  klicken

Freundliche Grüße

Jochen Niclaus