Überspringen zu Hauptinhalt

Eine intensive Ausbildungszeit endet mit feierlicher Zeugnisübergabe

Abschluss 2018
Eine intensive Ausbildungszeit endet mit feierlicher Zeugnisübergabe – 50 staatlich anerkannte Erzieher/innen feiern ihren Abschluss in der Brühlwiesenschule

„Wir durften Sie, liebe Absolventinnen und Absolventen, von Ihrer Bewerbung hier an unserer Schule, über den Fachunterricht, bis hin zur theoretischen Prüfung und durch das Berufspraktikum begleiten und sind heute – nach fünf gemeinsamen Jahren – hier zusammengekommen, um Ihren Abschluss zu feiern. Eine lange, intensive, aber auch lustige Zeit.“ stellt der zuständige Abteilungsleiter Thilo Vester in seiner Rede fest. Er blicke zurück auf eine Entwicklung – schulisch, beruflich, aber auch persönlich – auf die die Absolventen/innen stolz sein können: gereifte Persönlichkeiten, Ich-stärker, Selbst-gewisser und verantwortungsbewusster. „Dieses Wachstum, die persönliche Entwicklung mitzuerleben, ist das größte Erlebnis als Lehrer und ein wahres Geschenk.“

Schulleiter Jochen Niclaus betont in seiner Rede die große Verantwortung, die der Berufswunsch „staatlich anerkannte/r Erzieher/in“ mit sich bringt: „Sie werden bei den jungen und jüngsten Menschen unserer Gesellschaft den Grundstein für die Grundhaltung ihres weiteren Lebens legen. Sie h3ben in Ihrer Ausbildung viel Zeit und Energie darauf verwendet, um herauszufinden, wie Sie die Entwicklung der Kinder so begleiten können, dass sie sich angstfrei und selbstbestimmt optimal entwickeln können.“

Für die Absolventinnen und Absolventen ist der Moment der Zeugnisausgabe die Bestätigung, dass sie nun den nächsten Schritt gehen können. Ihre Schul- und Ausbildungszeit haben sie erfolgreich beendet. Sie starten nun ins Abenteuer Beruf und das mit der Gewissheit, dass sie gut vorbereitet sind und auch alle weiteren Hürden meistern können.

Auf diesem Weg wünscht das Kollegium der Brühlwiesenschule alles Gute. Wir freuen uns auf eine vielleicht künftige Zusammenarbeit mit Ihnen als Kolleginnen und Kollegen aus der Praxis, als kompetente und professionelle Begleitung und Ansprechpartner für Eltern und Kinder im Bereich der Bildung, Betreuung und Erziehung.

Herzlichen Glückwunsch!

An den Anfang scrollen
Kooperationstreffen Fachbereich Elektro
Am 24.11.22 um 17:00 Uhr findet an der Brühlwiesenschule in der Aula (A Gebäude) das jährliche Kooperationstreffen/Ausbildungstreffen zwischen den Elektrofirmen des MTK-Kreises sowie der BWS statt.
Zusätzlich sind  dieses Jahr alle Elektrofirmen aus Hessen, die sich über den Ablauf des Ausbildungsberufes Elektroniker/in für Gebäudesystemintegration informieren möchten, sehr herzlich eingeladen.

Wir suchen Verstärkung für unser Kollegium in den Fächern:

  • Englisch (volle Fakultas erforderlich)
  • Geschichte (volle Fakultas erforderlich)
  • Ethik (volle Fakultas erforderlich)
  • und evangelische Religion.

Ihre Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte an office@bws-hofheim.de

Wir freuen uns auf Sie.