Überspringen zu Hauptinhalt

Brühlwiesenschüler in Chinon

Anfang Mai 2012 besucht eine Gruppe von Schülerinnen und Schülern des Beruflichen Gymnasiums der Brühlwiesenschule in Hofheim, die Partnerstadt Chinon in Frankreich.

Dort nahmen die Schüler an der ersten Jugendkonferenz in Chinon und an den parallel stattfindenden Veranstaltungen zum Europatag, teil.

Am 8. Mai 2012 wurde in Chinon, mit einer Feier, der Toten des zweiten Weltkrieges gedacht. Auch zu dieser Feierlichkeit waren die Schülerinnen und Schüler eingeladen. Auf dem Zeitungsbildern sind der Unterpräfekt von Chinon assistiert von den Schülern der Brühlwiesenschule, und die Bürgermeisterin von Hofheim, Frau Gisela Stang zu sehen, wie sie ein Gesteck zum Gedenken an den Frieden ablegen.

An den Anfang scrollen

Liebe Kolleg*innen, liebe Schüler*innen, Eltern und Ausbildungsbetriebe,

der Main-Taunus-Kreis hat neue Beschränkungen im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie erlassen. Sie finden diese Bestimmungen und den derzeit geltenden Hygienplan 6.0 mit allen Anlagen, wenn Sie   HIER  klicken

Freundliche Grüße

Jochen Niclaus